Die „unsichtbare“ Zahnspange

Mit Invisalign gehören Zahnspangen der Vergangenheit an.

Für unsere Patienten ab 16 Jahren bietet sich die Korrektur der Zahnstellung mittels Invisalign an. Ca. alle 4 Wochen erhalten Sie neu angepasste Aligner-Schienen aus einem durchsichtigen Kunststoff, die wöchentlich wechseln. Sie werden nur zum Essen, Trinken oder Zähneputzen herausgenommen.

Über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten konditioniert sich das Gebiss Millimeter für Millimeter. Sie spüren es kaum, die Aligner sind geschmacksneutral, sie tragen kaum auf und man sieht sie praktisch nicht.

Seit 1997 ist diese Technologie im Einsatz und wird stetig weiterentwickelt.


Bevor überhaupt die Behandlung beginnt, können Sie sich ihre gesamte "Invisalign-Reise" digital vorab ansehen. Mit einer entsprechenden Software wird nicht nur der individuelle Behandlungsplan erstellt und die genauen, gewünschten Bewegungen Ihrer Zähne beschrieben. Sie können dies auch vorab virtuell ansehen. Das schafft Sicherheit und Motivation, eine Zahnkorrektur in Angriff zu nehmen.

invisalign alt

Die transparenten Invisalign-Aligner bestehen aus dem SmartTrack-Material, das die allgemeine Prognostizierbarkeit der Zahnbewegung im Vergleich zu handelsüblichen, einschichtigen 0,30-Zoll-Materialien um mehr als 75% verbessert.

Jeder Aligner-Wechseln ist ein kleiner Schritt zu Ihrer großen Verwandlung. Ihre Zähne werden angenehm und effizient in ihre Endposition bewegt.


Die 3 Schritte der Invisalign-Behandlung:

1. Die Beratung
Nachdem wir abgeklärt haben, ob sich eine Behandlung mit Invisalign anbietet, werden zunächst Fotos, Röntgenaufnahmen und digitale Scans von Ihren Zähnen gemacht. Anhand dieser Daten wird ein dreidimensionaler ClinCheck®-3D-Behandlungsplan erstellt – ganz auf Sie abgestimmt.

invisalign text 01 7320

2. Die Aligner
Die Aligner werden speziell für Sie angefertigt. Sie erhalten also eine Reihe von individuell auf Sie zugeschnittenen Alignern, die Sie täglich tragen und zu Hause auswechseln können – durchschnittlich alle 2 Wochen.

ClearGuide Aligners

3. Die Ergebnisse
Alle 6 bis 8 Wochen wird bei einem Praxistermin der Fortschritt kontrolliert, und Sie erhalten neue Aligner. Nach Abschluss Ihres Behandlungsplans benötigen Sie Stabilisierungsspangen, um Ihr neues Lächeln zu erhalten. Selbst optimal ausgerichtete Zähne kehren ohne Retention allmählich wieder in ihre ursprüngliche Position zurück. Deshalb empfehlen wir nach Ende der Aligner-Behandlung noch für eine gewisse Zeit das Tragen eines Retainers. Das ist ein auf der Rückseite der Zahnreihe (und damit nicht sichtbar) eingeklebter dünner Draht. Dieser hält Ihre Zähne in ihrer neuen Position und schützt somit Ihr Lächeln und Ihre Investition.

retainer loew 1
Der metallische Retainer auf der Rückseite der Zahnreihe

Die folgenden Bilder zeigen zunächst die Situation vor Beginn der Behandlung und schließlich nach Abschluss der Behandlung mit Invisalign:

invisalign vorher
invisalign nachher

Nachfolgendes Video veranschaulicht die Wirkungsweise der Invisalign-Methode: